Feuerwehrdienstvorschrift

Autor: Carsten Schumann Email
Inhalt
1 Aktuelle Dienstvorschriften
1.1 FwDV 1: Grundtätigkeiten – Lösch- und Hilfeleistungseinsatz
1.2 FwDV 2: Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr
1.3 FwDV 3: Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz
1.4 FwDV 7: Atemschutz
1.5 FwDV 8: Tauchen
1.6 FwDV 10: Die tragbaren Leitern
1.7 FwDV 100: Führung und Leitung im Einsatz
1.8 FwDV 500: Einheiten im ABC-Einsatz
1.9 PDV/DV 800: Fernmeldeeinsatz
1.10 PDV/DV 810: Fernmeldebetriebsdienst
2 Ehemalige Feuerwehrdienstvorschriften
2.1 FwDV 1/1 Grundtätigkeiten - Löscheinsatz und Rettung
2.2 FwDV 1/2 Grundtätigkeiten - Technische Hilfeleistung und Rettung
2.3 FwDV 2/1 Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr - Rahmenvorschriften
2.4 FwDV 2/2 Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr - Muster-Ausbildungspläne
2.5 FwDV 3: Die Staffel im Löscheinsatz
2.6 FwDV 4: Die Gruppe im Löscheinsatz
2.7 FwDV 5: Der Zug im Löscheinsatz
2.8 FwDV 9/1: Strahlenschutz - Rahmenvorschriften
2.9 FwDV 9/2: Strahlenschutz - Einsatzgrundsätze
2.10 FwDV 12/1: Einsatzleitung - Führungssystem
2.11 FwDV 13/1: Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz
2.12 FwDV 14: Gefährliche Stoffe
2.13 PDV/DV 102: Taktische Zeichen
3 Lokale Dienstvorschriften
3.1 AA 3: Ausbildungsanleitung für die Feuerwehren in BW - Einheiten im Löscheinsatz
3.2 EAA 10: Einsatz- und Ausbildungsanleitung für Feuerwehren im Land Niedersachsen - Tragbare Leitern
3.3 FwDV 300 HH: Gesundheitliche Anforderungen
4 Feuerwehrdienstvorschriften in Planung
Feuerwehrdienstvorschriften werden vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) herausgegeben und sind Bundesweit gültig.
Dieser Artikel bietet eine kleine Übersicht mit einigen Links zum weiterlesen.

1 Aktuelle Dienstvorschriften

1.1 FwDV 1: Grundtätigkeiten – Lösch- und Hilfeleistungseinsatz

Die FwDV 1 behandelt die rundtätigkeiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz und wurde zuletzt im September 2006 aktualisiert. Themen sind:

  • Persönliche Schutzausrüstung und Einsatzausrüstung
  • Handhabung und Bedienung der feuerwehrtechnischen Gerätschaften im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz
  • Sichern in absturzgefährdeten Bereichen
  • Retten und Selbstretten
  • Verkehrssicherung
  • Sichtzeichen

BBK: FwDV 1 - Grundtätigkeiten – Lösch- und Hilfeleistungseinsatz [9,7MB]
BBK: FwDV 1, Erläuterungen [60KB]

1.2 FwDV 2: Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr

Die FwDV 2 befasst sich mit der Ausbildung von freiwilligen Kräften. Die regelt unter anderem

  • Teilnahmevoraussetzungen für Lehrgänge
  • Dauer von Lehrgängen
  • Inhalte und Ziele von Lehrgängen
  • Musterausbildungspläne

BBK: FwDV 2 - Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr [420KB]

1.3 FwDV 3: Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz

Die FwDV 3 regelt das Zusammenspiel von mehreren Feuerwehrleuten in Lösch- und Hilfeleistungseinsätzen mit den Themen

  • Gliederung der Taktischen Einheiten Selbstständiger Trupp, Staffel, Gruppe und Zug
  • Sitz- und Antreteordnung
  • Fahrzeugaufstellung
  • Einsatzablauf im Löscheinsatz
  • Einsatz eines Zuges
  • Einsatzablauf im Hilfeleistungseinsatz (ergänzt im Jahr 2008)

BBK: FwDV 3 -Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz [150KB]

1.4 FwDV 7: Atemschutz

Die FwDV befasst sich mit dem Atemschutz, den Vorraussetzungen und Einsatzgrundsätzen für den Atemschutzträger sowie den Gruppenführer. Es wird behandelt:

  • Anforderungen an den Atemschutzgeräteträger
  • Aus- und Weiterbildung
  • Einsatzgrundsätze
  • Aufgabenverteilungen
  • Instandsetzung der Geräte
  • Einsatzdokumentation

BBK: FwDV 7 - Atemschutz [102KB]

1.5 FwDV 8: Tauchen

Die FwDV 8 befasst sich mit dem Tauchen im Feuerwehrdienst und behandelt

  • Anforderungen an Feuerwehrtaucher
  • Ausrüstung
  • Aus- und Weiterbildung
  • Aufgabenverteilungen beim Taucheinsatz
  • Instandhaltung und Lagerung

BBK: FwDV 8 - Tauchen [97KB]

1.6 FwDV 10: Die tragbaren Leitern

Die FwDV 10 befasst sich mit tragbaren Feuerwehrleitern.

  • Benutzung von Leitern
  • Arten von Feuerwehrleitern
  • Ordnungsgemäße Lagerung
  • Leitern im Einsatz

BBK: FwDV 10 - Die tragbaren Leitern [49KB]

1.7 FwDV 100: Führung und Leitung im Einsatz

Die Feuerwehrdienstvorschrift 100 erläutert das Führungssystem innerhalb der Feuerwehr.

  • Führungsverhalten
  • Führungsorganisation und Führungsebenen
  • Führungsvorgang, Lagefeststellung, Entscheidungsfindung und Befehlsgebung
  • Führungsmittel

BBK: FwDV 100 - Führung und Leitung im Einsatz [652KB]
BBK: FwDV 100 engl - Leadership and command in emergency operations command and control system [901KB]

1.8 FwDV 500: Einheiten im ABC-Einsatz

Die FWDV 500 behandelt die Bekämpfung von Atomaren, Biologischen und Chemischen gefahren.

  • Sonderausrüstung für Feuerwehrleute
  • Aus- und Weiterbildung
  • Einsatztaktik
  • Einsatzdokumentation

BBK: FwDV 500 - Einheiten im ABC-Einsatz [3,1MB]

1.9 PDV/DV 800: Fernmeldeeinsatz

Die Polizeidienstvorschrift 800 bzw. Dienstvorschrift 800 hat folgende Themen:

  • Grundsätze für den Fernmeldeeinsatz
  • Führungs- und Einsatzmittel
  • Planen, Herstellen und Betreiben von Fernmeldeverbindungen
  • Benutzung von fremden Fernmeldenetzen

Die Dienstvorschrift gilt sowohl für Katastrophenschutz, Polizei, Feuerwehr als auch Rettungsdienste.
Da die Vorschrift ausschließlich für den Dienstgebrauch gedacht ist und nicht vervielfältigt werden darf, wird sie an dieser Stelle nicht verlinkt. Auszüge lassen sich jedoch mit Google finden.

1.10 PDV/DV 810: Fernmeldebetriebsdienst

Die PDV/DV 810 befasst sich mit der Abwicklung des Fernmeldedienstes

  • Die Vorschrift besteht aus fünf Teilen: einen allgemeinen Teil und den fachspezifischen Teilen “Fernschreibverkehr”, “Telegrafiefunkverkehr”, “Sprechfunkverkehr”, “Fernsprechverkehr”, wobei für Katastrophenschutz besonders Teil 3 “Sprechfunkdienst” relevant ist

  • Allgemeines
  • Fachspezifischer Teil
    1. Fernschreibverkehr
    2. Telegrafieverkehr
    3. Sprechfunkverkehr
    4. Fernsprechverkehr

Für die Feuerwehr ist der Teil 3 Sprechfunkdienst relevant, wo der Ablauf des Sprechfunkverkehrs geregelt ist.
In einigen Bundesländern ist Teil 3 als eine eigenständige FwDV 810 eingeführt worden.
Landesfeuerwehrverband Rheinland-Pfalz: Dienstvorschrift 810.3 - Sprechfunkdienst [2,1MB]

2 Ehemalige Feuerwehrdienstvorschriften

Einige dieser Feuerwehrdienstvorschriften sind in bestimmten Bundesländern noch gültig.

2.1 FwDV 1/1 Grundtätigkeiten - Löscheinsatz und Rettung

Eingeflossen in neue FwDV 1.

Inhalte:

  • Persönliche Schutzausrüstung
  • Einsatzausrüstung der einzelnen Trupps
  • Handhabung von Einsatzgeräten
  • Das Retten (insbesondere Menschenrettung)
  • Sicherung von Einsatzstellen

2.2 FwDV 1/2 Grundtätigkeiten - Technische Hilfeleistung und Rettung

Eingeflossen in neue FwDV 1.

Die FwDV 1/2 war inhaltlich weitgehend identisch zur FwDV 1/1, bezog sich aber auf die technische Hilfeleistung.

2.3 FwDV 2/1 Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr - Rahmenvorschriften

Eingeflossen in die FwDV 2

  • Teilnahmevoraussetzungen
  • Ziele und Dauer von Lehrgängen

2.4 FwDV 2/2 Ausbildung der Freiwilligen Feuerwehr - Muster-Ausbildungspläne

Eingeflossen in FwDV 2

  • Muster-Ausbildungspläne

2.5 FwDV 3: Die Staffel im Löscheinsatz

Wurde überarbeitet zur neuen FwDV 3 Einheiten im Löscheinsatz. Die neue FwDV 3 Einheiten im Löscheinsatz wurde widerum überarbeitet zur neuen FwDV 3 Einheiten im Lösch- und Hilfeleistungseinsatz.

Themen der FwDV 3 Die Staffel im Löscheinsatz waren

  • Gliederung der Staffel
  • Sitz- und Antreteordnung
  • Fahrzeugaufstellung
  • Einsatzablauf im Löscheinsatz

2.6 FwDV 4: Die Gruppe im Löscheinsatz

Eingeflossen in neue FwDV 3.

Die Inhalte waren weitgehend mit der alten FwDV 3 Die Staffel im Löscheinsatz identisch, bezogen sich aber auf eine Gruppe.

2.7 FwDV 5: Der Zug im Löscheinsatz

Eingeflossen in die neue FwDV 3.

Die Inhalte waren weitgehend mit der alten FwDV 3 Die Staffel im Löscheinsatz identisch, bezogen sich aber auf einen Löschzug.

2.8 FwDV 9/1: Strahlenschutz - Rahmenvorschriften

Eingeflossen in die FwDV 500.

2.9 FwDV 9/2: Strahlenschutz - Einsatzgrundsätze

Eingeflossen in die FwDV 500.

2.10 FwDV 12/1: Einsatzleitung - Führungssystem

Wurde durch die FwDV 100 ersetzt.

2.11 FwDV 13/1: Die Gruppe im technischen Hilfeleistungseinsatz

Als Ergänzung eingeflossen in die neue FwDV 3.

2.12 FwDV 14: Gefährliche Stoffe

Eingeflossen in die FwDV 500

2.13 PDV/DV 102: Taktische Zeichen

Teile sind in die FwDV 100 und in den Entwurf einer neuen DV 102 eingeflossen.

3 Lokale Dienstvorschriften

3.1 AA 3: Ausbildungsanleitung für die Feuerwehren in BW - Einheiten im Löscheinsatz

Die AA3 wurde in Baden-Württemberg 2004 eingeführt, als die neue FwDV 3 zu scheitern drohte.

Inhalte:

  • Taktische Einheiten
  • Sitz- und Antreteordnung
  • Fahrzeugaufstellung
  • Einsatzablauf

3.2 EAA 10: Einsatz- und Ausbildungsanleitung für Feuerwehren im Land Niedersachsen - Tragbare Leitern

Die EAA 10 wurde 1997 in Niedersachsen eingeführt und behandelt die gleichen Themen mit geringfügigen Abänderungen wie die bundeseinheitliche FwDV 10.

3.3 FwDV 300 HH: Gesundheitliche Anforderungen

Die FwDV 300 HH ist eine lokale Dienstvorschrift der Hansestadt Hamburg und behandelt die gesundheitlichen Anforderungen an Feuerwehrleute.

4 Feuerwehrdienstvorschriften in Planung

  • FwDV 6: Taktische Einheiten und Verbände
  • FwDV 11: Einsätze auf dem Wasser
  • FwDV 102: Taktische Zeichen


Carsten Schumann Email