CAFS-Schaum


CAFS-Schaum
Wo wird CAFS-Schaum gebildet?

  im Zumischer hinter dem Verteiler
√ im Löschfahrzeug
  im Schaumrohr

Druckluftschaum (engl. Compressed Air Foam System (CAFS) ist eine spezielle Art von Löschschaum, der im Gegensatz zu herkömmlich verschäumtem Schaum nicht erst im Strahlrohr, sondern schon beim Mischen des Wassers mit dem Schaummittel mit Hilfe von Druckluft verschäumt. Wegen der Expansion des komprimierten Schaumes am Strahlrohr sowie der Tatsache, dass keine Energie für die Luftzumischung verbraucht wird, kann dieser Schaum wesentlich weiter geworfen werden.
Siehe hierzu auch Druckluftschaum