Brandklasse B


Brandklasse B
Was ist die Brandklasse B ?

  Brennbare feste Stoffe
√ Brennbare flüssige oder verflüssigte Stoffe
  Brennbare Gase
  Brennbare Metalle oder Legierungen
  Brennbare Speiseöle/-fette

In die Brandklasse B fallen brennbare Stoffe, die flüssig sind oder bei Erwärmung flüssig werden.
Flüssig werdende Stoffe schmelzen zunächst unter Wärmeeinwirkung. Die flüssigen Stoffe verdampfen, bevor sie schließlich mit Flammenbildung verbrennen.
In welchem Maß brennbare Dämpfe abgegeben werden, ist von der Temperatur des Stoffes abhängig.
Die Gefährlichkeit der Stoffe der Brandklasse B lässt sich an den sicherheitstechnischen Kennzahlen erkennen:

  • Flammpunkt
  • Verdunstungszahl
  • Explosionsgrenzen